Krimidinner in Bayreuth

Bayreuth verbinden viele mit den bekannten Wagner Festspielen, die schon seit Jahrzehnten jedes Jahr auf dem Grünen Hügel im Festspielhaus veranstaltet werden. Aber auch viele Sehenswürdigkeiten wie das Markgräfliche Opernhaus, das Neue Schloss oder die Eremitage – eine große Anlage mit Wasserspielen, Sonnentempel, Laubengängen und einem Ruinentheater- machen einen Besuch lohnenswert. Und auch ein Besuch des

Original KRIMIDINNER® in Bayreuth lohnt sich, denn hier ist Genuss und Spannung garantiert.

KRIMIDINNER IN BAYREUTH: GENUSS IN OBERFRANKEN


Bayreuth liegt in der Genussregion Oberfranken und kann auf eine lange Brau-Tradition zurückblicken. 1884 waren 70 Braustätten in der Stadt ansässig, heute ist Maisel’s Weiße aus Bayreuth eines der beliebtesten Weißbiere in Deutschland. Genießen können die Besucher beim KRIMINAL DINNER in Bayreuth ein kühles Blondes, einen guten Wein und natürlich ein köstliches Vier-Gänge-Menü. Aber Vorsicht, die Adeligen aus dem schottischen Hochland führen nicht nur Gutes im Schilde Wer die Familie Asthonburry kennt der weiß, Vorsicht ist geboten. Denn ein Mörder treibt sein Unwesen…

KRIMIDINNER IN BAYREUTH: BÜHNE FREI


Im stilvollen Ambiente der Restaurants Eremitage heißt es Bühne frei für das KRIMI-DINNER in Bayreuth. Das Gebäude schenkte Markgraf Friedrich im Jahr 1715 seiner Gattin Wilhelmine. Ein delikater Mord gehört in dem historischen Gemäuer ebenso dazu wie ein hervorragendes Vier-Gänge-Menü.

KRIMIDINNER IN BAYREUTH

Ein DINNER-KRIMI – das ist schon Garant für einen außergewöhnlichen Abend. Doch der Veranstalter WORLD of DINNER hat noch viele weitere eindrucksvolle Showformate im Repertoire:

WORLD of DINNER

Augenzeuge beim Krimi in Bayreuth werden

Datum ID Stück plz Ort Lokalitaet Preis Getränkepauschale mandat_name status link strasse lok_id Besonderheit
Datum ID Stück plz Ort Lokalitaet Preis Getränkepauschale mandat_name status link strasse lok_id Besonderheit