Krimidinner in Augsburg

Die Universitätsstadt Augsburg ist über 2000 Jahre alt und kann daher mit einem wahren Schatz an Sehenswürdigkeiten aufwarten. Bekannt sind vor allem das Rathaus, die Fuggerei oder der Perlachturm. Beliebt ist Augsburg auch für sein großes kulturelles Angebot: So lädt die weltberühmte Marionettenbühne „Augsburger Puppenkiste“ ebenso zu ihren Vorstellungen ein, wie die größte Freilichtbühne Süddeutschlands. Und auch das Original KRIMIDINNER® in Augsburg freut sich über zahlreiche Gäste.

KRIMIDINNER IN AUGSBURG: ZEITREISE IN DIE VEGANGENHEIT

Im 15. Jahrhundert war der Augsburger Kaufmann Jakob Fugger der reichste Mann der Welt. Kaiser, Könige und Fürsten zählten zu seinen Geschäftspartnern. So verbindet auch die schottische Adelsfamilie Ashtonburry eine glorreiche Vergangenheit mit der drittgrößten Stadt Bayerns. Eine Einladung zu ihrem CRIMINAL DINNER in Augsburg ist heiß begehrt, denn auch bei diesem festlichen Vier-Gänge-Menü geht es mit einem aufregenden Kriminalfall zurück in die Vergangenheit der 60er Jahre.

KRIMIDINNER IN AUGSBURG: TRADITIONELL UND HERZLICH

Tradition einatmen, das können die Gäste des KRIMI-DINNER in Augsburg auch in historischen Kellergewölbes des Ratskellers. Das besondere Ambiente, die hervorragende Küche sowie der herzliche Service, überzeugt nicht nur die Ashtonburrys. Genießen Sie hier kulinarische Köstlichkeiten und ein außergewöhnliches Kriminalstück im Stil von Edgar Wallace.

KRIMI-DINNER IN AUGSBURG

Ein KRIMIDINNER – das ist schon Garant für einen außergewöhnlichen Abend. Doch der Veranstalter WORLD of DINNER hat noch viele weitere eindrucksvolle Showformate im Repertoire:

WORLD of DINNER

Augenzeuge beim Krimi in Augsburg werden

Datum ID Stück plz Ort Lokalitaet Preis Getränkepauschale mandat_name status link strasse lok_id Besonderheit
Datum ID Stück plz Ort Lokalitaet Preis Getränkepauschale mandat_name status link strasse lok_id Besonderheit