Adel verpflichtet und das erst recht beim traditionsreichen britischen Pferderennen in Ascot. Und so treffen unsere Dinner Gäste im Rahmen der königlichen Rennwoche auf Mitglieder der Royal Family und natürlich auch auf die Ashtonburrys.

Denn gerade Cora Tilling, Stieftocher von Lady Ashtonburry, lässt sich den Ladies Day in Ascot nicht entgehen. Heißt es doch in der guten Gesellschaft, sehen und gesehen werden. Im wahrsten Sinne des Wortes gut behütet genießen die Besucher das vorzügliche Vier-Gänge-Menü und diskutieren über den neuen Champion der Rennbahn. „Satan“ heißt das feurige Vollblut, das Lord Mant, dem Erbonkel Coras, gehört.
Und das sich tatsächlich als Teufel entpuppt, als es seinen Jockey abwirft und dieser dabei zu Tode kommt. War dies wirklich nur ein Unglück oder wurde „Satan“ gar als Waffe missbraucht? Der Wetteinsatz beim Ladies Day scheint ziemlich hoch, denn auch Cora gerät nach einem weiteren geheimnisvollen Todesfall plötzlich in Verdacht.

Daraufhin wendet sie sich hilfesuchend an Chefinspektor i.R. Burke, der mit ihrer Stiefmutter liiert ist. Gelingt es dem ehemaligen Experten von Scotland Yard die mysteriösen Geschehnisse aufzuklären und den wahren Mörder zu finden?

Tatzeit

Datum ID Stück plz Ort Lokalitaet Preis Getränkepauschale mandat_name status link strasse lok_id Besonderheit
Datum ID Stück plz Ort Lokalitaet Preis Getränkepauschale mandat_name status link strasse lok_id Besonderheit